Kleines Mädchen riecht im Frühling an Kirschblüten

VitaminDoctor – das unabhängige Informationsportal rund um Mikronährstoffmedizin

Informieren Sie sich zu Einsatzgebieten, Einnahmeempfehlungen, Mangelerscheinungen und Diagnostik. Umfassend – verständlich – wissenschaftlich fundiert.

Jetzt einsteigen!

Neueste Artikel

Fibromyalgie: Schmerzen behandeln

Fibromyalgie ist eine Schmerzerkrankung, die überwiegend bei Frauen im Alter zwischen 40 und 60 Jahren vorkommt. Betroffene haben Schmerzen in mehreren Körperregionen gleichzeitig, die dauerhaft bestehen und die Lebensqualität stark einschränken können. Eine Reihe von Mikronährstoffen können die Symptome bei Fibromyalgie lindern und die Therapie mit Medikamenten unterstützen. Lesen Sie, welche Mikronährstoffe das sind und wie sie bei Fibromyalgie eingesetzt werden.

Ein Querschnitt von Wirbeln

Bisphosphonate: Nebenwirkungen vermeiden

Bisphosphonate sind Medikamente, die den Knochen vor übermäßigem Abbau schützen. Sie werden bei Erkrankungen wie Osteoporose und Krebs eingesetzt. Bisphosphonate können jedoch die Versorgung mit Mikronährstoffen gefährden. Erfahren Sie hier, wie Sie mithilfe der Mikronährstoffmedizin Mangelzustände und ihre Folgen am besten vermeiden – und darüber hinaus die Behandlung mit Bisphosphonaten durch bestimmte Vitamine und Mineralstoffe unterstützen können.

Frau sitzt mit einem Laptop am Tisch und arbeitet

Konzentrationsstörung: mehr Klarheit im Kopf

Bei einer Konzentrationsstörung fällt es zunehmend schwer, die geistige Aufmerksamkeit bewusst auf eine Sache zu richten und Ablenkungen auszublenden. In der Folge drohen Gedächtnislücken, Störungen der Wahrnehmung sowie möglicherweise eine Verflachung der Gefühlswelt. Es gibt einen engen Zusammenhang zwischen Konzentrationsproblemen und einem Mikronährstoffmangel. Erfahren Sie hier mehr über die möglichen Ursachen einer Konzentrationsstörung und darüber, welche Mikronährstoffe dem Gehirn bei der Arbeit helfen.

Spinat liegt auf einem Holztisch

Lutein für Augengesundheit und mehr

Lutein ist ein Pflanzenstoff, der zur Gruppe der Carotinoide gehört. Er kann die Zellen vor oxidativen Schäden schützen. Besonders wichtig ist Lutein für die Augen, die Haut und das Gehirn. Erfahren Sie, welche anderen wichtigen Funktionen der Pflanzenstoff im Körper erfüllt, bei welchen Erkrankungen die Einnahme von Lutein sinnvoll ist und ob es Wechselwirkungen mit Medikamenten gibt, auf die Sie achten sollten.

Darmflora-Störung wirksam entgegenwirken

Darmbakterien übernehmen wichtige Stoffwechselaufgaben und unterstützen das Immunsystem. Überwiegen schädliche oder krank machende Bakterien, gerät der Darm aus dem Gleichgewicht. Dann spricht man von einer Darmflora-Störung oder Dysbiose. Symptome wie Verdauungsstörungen, zum Beispiel Durchfall oder Verstopfung, aber auch Müdigkeit und Kopfschmerzen können die Folge sein. Erfahren Sie, wie die Mikronährstoffmedizin die Darmflora im Dickdarm wieder in Balance bringt.

Reizblase durch Mikronährstoffe natürlich lindern

Patienten mit Reizblase (Blasenschwäche) verspüren einen starken Harndrang, der ohne Vorankündigung kommt. Die Folge: Sie müssen ständig die Toilette aufsuchen. Eine Reizblase zu erkennen, ist nicht immer einfach, da es viele Erkrankungen gibt, die mit Blasenstörungen verbunden sind. Bestimmte Vitamine, Mineral- und Pflanzenstoffe können bei einer Reizblase oder bei einer schwachen Blase lindernd wirken. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Haarausfall stoppen mit Vitaminen

Stress, Hormonschwankungen, Veranlagung, Vitaminmangel: Haarausfall kann unterschiedliche Auslöser haben. Die Behandlung richtet sich daher nach der Ursache des Haarausfalls. Erfahren Sie, wie Sie mit Vitaminen, Aminosäuren, Fettsäuren sowie Mineral- und Pflanzenstoffen Haarausfall lindern und die Haargesundheit fördern können.

News & Blog

Zahnarzt untersucht die Zähne seiner Patientin

NEWS: Kampf gegen Zahnbelag und Entzündungen

Lesen Sie hier, wodurch Zahnfleischentzündungen hervorgerufen werden und wie Ihnen das Vitamin C als natürlicher Helfer zur Seite stehen kann.

News - Redaktion
Arzt hält ein Herz in seinen Händen

NEWS: So trainieren Sie Ihr Herz

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie ihre Herzgesundheit ganz natürlich stärken können und so der koronaren Herzkrankheit vorbeugen können.

News - Redaktion
Älteres, vitales Paar tanzt

NEWS: Vorbeugen und Beschwerden lindern

Lesen Sie hier, wie man die Knochengesundheit aktiv unterstützt und welche Mikronährstoffe bei der Vorbeugung von Osteoporose nützlich und sinnvoll sind.

News - Redaktion
Illustration eines Gehirns schwebt über Händen

NEWS: Migräneattacken können durch Probiotika verringert werden

Eine hochwertige Studie belegt, dass Probiotika nachweislich Häufigkeit und Stärke einer Migräneattacke bei Betroffenen reduzieren kann.

News - Redaktion
Junge Frau lächelt in die Kamera

NEWS: Was tun bei Akne?

Viele Betroffene leiden sehr unter Akne. Doch man kann etwas gegen die Akne tun. Wir haben fünf Tipps für Sie zusammengestellt.

News - Redaktion

Blog: Antibabypille (orale Kontrazeptiva) und Mikronährstoffe

Die Einnahme der Antibabypille kann verschiedene Nebenwirkungen haben. Die Einnahme von Mikronährstoffen kann diese sanft und natürlich lindern.

Blog - Uwe Gröber
Eine schwangere Frau hält Omega-3-Präparate neben ihren Bauch

NEWS: Omega-3-Fettsäuren senken das Risiko für Frühgeburten

Die Auswertung verschiedener hochwertiger Studien zeigt, dass die Einnahme langkettiger Omega-3-Fettsäuren das Risiko einer Frühgeburt um elf Prozent senkt.

News - Redaktion
Bildnachweise Startseite:
Kleines Mädchen riecht im Frühling an Kirschblüten: chupacabra_/iStock/Getty Images Plus, Mädchen untersucht Molekülstruktur: iStock.com/Georgijevic, Vater und Tochter: Liderina/Shutterstock.com, Granatapfel: webwaffe/Shutterstock.com, Frau mit Kapsel: iStock.com/aldomurillo