VitaminDoctor – das unabhängige Informationsportal rund um Mikronährstoffmedizin

Informieren Sie sich zu Einsatzgebieten, Einnahmeempfehlungen, Mangelerscheinungen und Diagnostik. Umfassend – verständlich – wissenschaftlich fundiert.

Jetzt einsteigen!

Neueste Artikel

Blog: Doping für den Darm

Bei regelmäßiger Bewegung profitiert auch die Darmflora. Probiotika können diese regulieren und Darmbeschwerden und Atemwegsinfektionen verringern.

Morbus Basedow: Therapie unterstützen

Morbus Basedow ist eine chronische Autoimmunerkrankung. Das körpereigene Immunsystem bildet Antikörper gegen das Gewebe der Schilddrüse. Dadurch wird die Schilddrüse überaktiv und gibt vermehrt Schilddrüsenhormone ab. Es kommt zu einer Schilddrüsenüberfunktion mit Herzrasen, Nervosität und Schlafstörungen. Lesen Sie, wie Mikronährstoffe die Schilddrüse bei Morbus Basedow schützen und die Symptome lindern können.

Niedriger Blutdruck

Kreislaufprobleme können unter anderem entstehen, wenn der Blutdruck zu niedrig ist. Symptome wie Herzrasen, Müdigkeit, Schwindel bis hin zur Ohnmacht sind die Folge. Mikronährstoffe können einen Mangel ausgleichen und dabei helfen, den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen.

Entgiftung mit Mikronährstoffmedizin unterstützen

Die Leber ist das zentrale Entgiftungsorgan unseres Körpers. Medikamente, Alkohol und Schadstoffe aus der Umwelt können sie phasenweise oder auf Dauer überlasten. Dann ist es wichtig, die Leber beim Entgiften zu unterstützen und vor Schäden zu bewahren. Lesen Sie hier, welche Vitamine, Mineral- und Pflanzenstoffe die Entgiftung fördern und wie man sie richtig einsetzt.

Blog: Schmerzmittel und Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl

Durch eine regelmäßige Einnahme von Omega-3-Fettsäuren kann der Bedarf an entzündungshemmenden Schmerzmitteln verringert werden. Erfahren Sie hier mehr.

Stress: besser gewappnet mit Mikronährstoffmedizin

Stress ist eine normale körperliche Reaktion. Stress im Übermaß beeinträchtigt aber die Gesundheit. Anhaltender Stress erhöht zum Beispiel das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Magen-Darm-Beschwerden oder Depressionen. Damit der Körper gut gegen Stress gerüstet ist, brauchen die Nerven Vitamine, Mineralstoffe, Amino- und Fettsäuren. Erfahren Sie hier, wie die Mikronährstoffmedizin den Bedarf deckt und hilft, Stress zu vermeiden.

Dekubitus: Heilung fördern

Bei einem Dekubitus (Druckgeschwür) wird zunächst die Haut und im weiteren Verlauf auch das darunter liegende Gewebe zerstört. Die Folgen sind Wunden, die zunehmend schlechter verheilen. Schreitet die Erkrankung weiter voran, können auch Muskeln und Knochen Schaden nehmen. Ziel der Mikronährstoffmedizin ist es, die Wundheilung zu unterstützen. Erfahren Sie, welche Mikronährstoffe bei Dekubitus wichtig sind und wie man sie richtig einnimmt.

News & Blog

Sportlerin zeigt mit dem Daumen nach oben

Blog: Doping für den Darm

Bei regelmäßiger Bewegung profitiert auch die Darmflora. Probiotika können diese regulieren und Darmbeschwerden und Atemwegsinfektionen verringern.

Blog - Dr. med. Elke Mantwill
Frau fasst sich an die Stirn

NEWS: Niedriger Blutdruck

Bei niedrigem Blutdruck kann es zu Kreislaufproblemen kommen. Mikronährstoffe können einen Mangel ausgleichen und sanft Abhilfe schaffen.

News - Redaktion
Omega-3-Kapseln

Blog: Schmerzmittel und Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl

Omega-3-Fettsäuren sind in der Mikronährstoffmedizin die wichtigsten Helfer bei Entzündungen und Schmerzen. Diese kommen hauptsächlich in Fischöl vor.

Blog - Uwe Gröber
Mann hält sich den Bauch

NEWS: Endlich Ruhe im Bauch

Bei Blähungen können Mikronährstoffe helfen, die Verdauung zu beruhigen. Doch auch Lebensmittelunverträglichkeiten sind eine mögliche Ursache.

News - Redaktion
Illustrative Darstellung des COVID-19 Virus'

Blog: Vitamine gegen COVID-19

Ein Statement aus der Mikronährstoffmedizin zum Spiegel-Faktencheck „Schützen Vitamine vor dem Coronavirus?“

Blog - Dr. med. Rainer Spichalsky
Medizinische Fachkraft hält Blutprobe

Blog: Mit starkem Immunsystem Corona bekämpfen

Im Kampf gegen das Corona-Virus kann eine gute Vitaminversorgung helfen, das Immunsystem zu stärken und einer Infektion vorzubeugen.

Blog - Dr. med. Elke Mantwill
Verschiedene Kapseln und Pillen

Blog: Qualität in der Mikronährstoffmedizin

Zur Behandlung von Krankheiten werden Mikronährstoffpräparate oft über einen langen Zeitraum eingenommen. Eine hohe Qualität ist daher Grundvoraussetzung.

Blog - Dr. med. Rainer Spichalsky
Bildnachweise Startseite:
Lächelnde Frau am Strand: Ridofranz/iStock/Getty Images Plus, Mädchen untersucht Molekülstruktur: iStock.com/Georgijevic, Vater und Tochter: Liderina/Shutterstock.com, Granatapfel: webwaffe/Shutterstock.com, Frau mit Kapsel: iStock.com/aldomurillo