Kleines Mädchen riecht im Frühling an Kirschblüten

VitaminDoctor – das unabhängige Informationsportal rund um Mikronährstoffmedizin

Informieren Sie sich zu Einsatzgebieten, Einnahmeempfehlungen, Mangelerscheinungen und Diagnostik. Umfassend – verständlich – wissenschaftlich fundiert.

Jetzt einsteigen!

Neueste Artikel

Reizblase durch Mikronährstoffe natürlich lindern

Patienten mit Reizblase (Blasenschwäche) verspüren einen starken Harndrang, der ohne Vorankündigung kommt. Die Folge: Sie müssen ständig die Toilette aufsuchen. Eine Reizblase zu erkennen, ist nicht immer einfach, da es viele Erkrankungen gibt, die mit Blasenstörungen verbunden sind. Bestimmte Vitamine, Mineral- und Pflanzenstoffe können bei einer Reizblase oder bei einer schwachen Blase lindernd wirken. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Haarausfall stoppen mit Vitaminen

Stress, Hormonschwankungen, Veranlagung, Vitaminmangel: Haarausfall kann unterschiedliche Auslöser haben. Die Behandlung richtet sich daher nach der Ursache des Haarausfalls. Erfahren Sie, wie Sie mit Vitaminen, Aminosäuren, Fettsäuren sowie Mineral- und Pflanzenstoffen Haarausfall lindern und die Haargesundheit fördern können.

Restless-Legs-Syndrom (RLS) lindern

Patienten mit Restless-Legs-Syndrom leiden an einem unstillbaren Bewegungsdrang in den Beinen, der vor allem in der Nacht auftritt. Dadurch werden die Schlafqualität und damit verbunden auch die Lebensqualität von Betroffenen stark beeinträchtigt. Bestimmte Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren können dabei helfen, die Beschwerden zu lindern und unterstützen das Nervensystem sowie einen gesunden Schlaf. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Der Schriftzug "Gluten frei" vor einem Hintergrund aus Brot

Vitamine bei Zöliakie

Menschen mit Zöliakie leiden unter einer chronischen Entzündung des Dünndarms. Diese wird durch eine Unverträglichkeit gegen das in vielen Getreidesorten enthaltene Gluten ausgelöst. Die Betroffenen leiden unter verschiedenen Beschwerden wie Durchfall und Müdigkeit. Außerdem weisen sie häufig Nährstoffmängel auf. Um eine dauerhafte Schädigung der Dünndarmschleimhaut zu vermeiden, müssen Zöliakie-Patienten ein Leben lang eine glutenfreie Diät einhalten. Lesen Sie, wie der gezielte Einsatz der Mikronährstoffmedizin die Behandlung unterstützen kann.

Frau berührt ihre Lippen mit einem Finger

Herpes: Viren bekämpfen, Abwehr stärken

Herpes ist eine Virusinfektion an den Lippen oder im Genitalbereich. Schmerzhafte Bläschen, Juckreiz und Überempfindlichkeit der betroffenen Hautpartien zählen zu den Symptomen beider Infektionen. Erfahren Sie hier, welche Mikronährstoffe zur Vorbeugung der Herpesinfektion beitragen, Herpesbeschwerden abklingen lassen und das Immunsystem stärken.

Eine Frau hat einen Hautausschlag am Arm

Nährstoffe bei Gürtelrose

Eine Gürtelrose ist eine Infektionskrankheit, die sich durch einen Hautausschlag bemerkbar macht. Darüber hinaus treten oft zu heftige Nervenschmerzen auf. Bei der Behandlung kommen verschiedene antivirale Wirkstoffe und Schmerzmittel zum Einsatz. Auch lässt sich die Behandlung mithilfe der Mikronährstoffmedizin wirksam unterstützen und ergänzen. Lesen Sie hier mehr.

Ein Warnschild für Zecken hängt an einem Baum

Mikronährstoffe bei Borreliose

Borreliose ist eine Infektionskrankheit durch Bakterien. Der Körper kann sie nur schwer bekämpfen, weshalb Borreliose oft zu einer dauerhaften Infektion wird. Es kommt zu Hautrötungen, Gelenkschmerzen und Nervensymptomen. Mikronährstoffe schützen die Nerven, regen die Immunantwort an und lindern die Entzündung. Lesen Sie hier, welche Mikronährstoffe Borreliose bessern und die Heilung fördern.

News & Blog

Arzt hält ein Herz in seinen Händen

NEWS: So trainieren Sie Ihr Herz

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie ihre Herzgesundheit ganz natürlich stärken können und so der koronaren Herzkrankheit vorbeugen können.

News - Redaktion
Älteres, vitales Paar tanzt

NEWS: Vorbeugen und Beschwerden lindern

Lesen Sie hier, wie man die Knochengesundheit aktiv unterstützt und welche Mikronährstoffe bei der Vorbeugung von Osteoporose nützlich und sinnvoll sind.

News - Redaktion
Illustration eines Gehirns schwebt über Händen

NEWS: Migräneattacken können durch Probiotika verringert werden

Eine hochwertige Studie belegt, dass Probiotika nachweislich Häufigkeit und Stärke einer Migräneattacke bei Betroffenen reduzieren kann.

News - Redaktion
Junge Frau lächelt in die Kamera

NEWS: Was tun bei Akne?

Viele Betroffene leiden sehr unter Akne. Doch man kann etwas gegen die Akne tun. Wir haben fünf Tipps für Sie zusammengestellt.

News - Redaktion

Blog: Antibabypille (orale Kontrazeptiva) und Mikronährstoffe

Die Einnahme der Antibabypille kann verschiedene Nebenwirkungen haben. Die Einnahme von Mikronährstoffen kann diese sanft und natürlich lindern.

Blog - Uwe Gröber
Eine schwangere Frau hält Omega-3-Präparate neben ihren Bauch

NEWS: Omega-3-Fettsäuren senken das Risiko für Frühgeburten

Die Auswertung verschiedener hochwertiger Studien zeigt, dass die Einnahme langkettiger Omega-3-Fettsäuren das Risiko einer Frühgeburt um elf Prozent senkt.

News - Redaktion
Vergleich eines gesunden und eines Osteoporose leidenen Beckens

NEWS: Eine neue Studie behauptet: Vitamin D erhöht die Knochendichte von Senioren nicht

Eine neue Studie soll zeigen, dass Vitamin D die Knochendichte von Senioren nicht erhöht. Aber stimmt das? Wir haben uns das mal näher kritisch angeschaut.

News - Redaktion
Bildnachweise Startseite:
Kleines Mädchen riecht im Frühling an Kirschblüten: chupacabra_/iStock/Getty Images Plus, Mädchen untersucht Molekülstruktur: iStock.com/Georgijevic, Vater und Tochter: Liderina/Shutterstock.com, Granatapfel: webwaffe/Shutterstock.com, Frau mit Kapsel: iStock.com/aldomurillo